Ausbildungsbeginn bei HORSTKEMPER

vom 11. Oktober 2019


Seit dem 01. August 2019 lernen Joshua Keen, Martin Herbort und Björn Hünemeier (Mitte v.l.) alle Facetten des Maschinenbaus in unserem Unternehmen kennen. Dabei werden sie umfangreich von unseren Meistern und Ausbildungsleitern André Broeker (l.) und Niklas Gerwing (r.) begleitet und unterstützt.

Seit mehr als 65 Jahren bietet HORSTKEMPER jungen Menschen die Möglichkeit das Berufsbild des Feinwerkmechanikers zu erlernen. Eine fundierte Ausbildung, bei der die Auszubildenden über die gesamte Ausbildungszeit sukzessive die diversen Abteilungen zur Herstellung unserer Maschinen und Anlagen durchlaufen, ermöglicht das nachhaltige Vermitteln aller Fertigkeiten und Kenntnisse des Berufes und bildet gleichzeitig eine exzellente Basis für ein erfolgreiches Berufsleben im Maschinenbau.
Mit einer Ausbildungsquote von 10% leistet HORSTKEMPER seit vielen Jahren einen aktiven Beitrag für den Fachkräftenachwuchs.
Wir heißen unsere neuen Auszubildenden herzlich Willkommen und wünschen ihnen viel Erfolg und einen guten Start in das Berufsleben!

 

azubis2019

 
Ich erlaube den Einsatz von Cookies und Tracking-Software und stimme der Datenschutzerklärung zu. Möglichkeiten zur Deaktivierung der Tracking-Software finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.