Industrien » Türen » Transport- und Handlingstechnik » Wender » Vakuumwender

Vakuumwender

Zum Einsatz kommt der Vakuumwender dann, wenn flächige, vakuumdichte Lasten unterschiedlichster Materialien, etwa Bleche, Glasscheiben, Kunststoff- und Holzplatten oder Platinen, um 180 Grad gewendet werden müssen. Besonders für empfindliche Oberflächen ist der Vakuumwender geeignet: durch das Aufnehmen der Materialien mit einzelnen Saugern. In engen Bereichen lässt sich der Vakuumwender auch als Kombination zur Winkelübergabe einsetzen.

Ansprechpartner

Norbert Horstkemper

Gesellschafter
Geschäftsführer

Telefon : +49 2944 9702 0

Detlef Meier

Technischer Vertrieb
 

Telefon : +49 2944 9702 22